Mo - Fr 09.00 - 18.00 Uhr

Information & Buchung 08765 931 30 30

Reisesuche öffnen
 

Zauberhafte Mosel

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
20.10.2022 - 23.10.2022
Preis:
ab 455 € pro Person

Üppige Weinberge, mittelalterliche Burgen, altertümliche Städtchen und Weinorte vermitteln Ihnen einen abwechslungsreichen Einblick über ein "schönes Stück Deutschland“. Genießen Sie feinfruchtige Moselweine und lassen Sie sich entführen in eine 2000 Jahre alte Kulturlandschaft!

1.Tag
Anreise über Nürnberg und Frankfurt nach Koblenz, ans Deutsche Eck - wo Vater Rhein auf Mutter Mosel trifft, beginnen Sie Ihre Reise. Sie haben Zeit durch die Koblenzer Altstadt mit ihren romantischen Gassen zu schlendern und die Aussicht vom Kaiser-Wilhelm-Denkmal am Deutschen Eck zu genießen. Danach geht die Fahrt weiter und Sie erreichen Ihr Hotel, eingebettet zwischen Weinbergen und dem blauen Band der Mosel. Hier vereint sich Tradition und Moderne und verspricht einen angenehmen Aufenthalt.
2.Tag
Heute geht die Fahrt ins nahe Cochem. Das kleine Städtchen bildet den Mittelpunkt des Moselferienlandes. Kleine Gässchen, die sich um den mittelalterlichen Marktplatz winden, die quirlige Moselpromenade mit zahlreichen Cafes zum Verweilen und nicht zu vergessen die gastfreundlichen Cochemer machen den Reiz der Moselstadt aus. Mit seiner hochgelegenen Burg zählt die Stadt zu einem der schönsten Orte im Moseltal. Es gibt hier überall etwas zu entdecken und zu schlemmen. So auch in der fast 200 Jahre alten Cochemer Senfmühle. Bei einer Führung erfahren Sie, wie nach überlieferten und eigenen Rezepturen dieser besondere Gourmetsenf entsteht. Wie wäre es z.B. mit einem Riesling-Senf. Im Anschluss geht es an Bord eines Moselschiffes und Sie fahren der schönen Mosel entlang durch die Schleuse bei Fankel bis nach Beilstein, einer der schönsten Orte an der Mosel. Es wird auch Dornröschen der Mosel genannt. Bei einem Rundgang durch die engen Gassen und Winkel Beilsteins wird schnell klar, warum der
Ort schon zahlreichen Spielfilmen als Filmkulisse diente. Dem Zauber des fast unberührten mittelalterlichen Stadtbildes, welches zum unverwechselbaren Charme Beilsteins führt, kann sich kaum einer entziehen. Den Tag beschließen Sie beim Winzer. Sie lernen einige der köstlichen Moselweine kennen, werden in einige Geheimnisse der Herstellung eingeweiht und genießen abschließend die regionale Küche.
3.Tag
Nach dem Frühstück fahren Sie in die schöne Moselstadt Trier. Hier finden Sie römisches Erbe und französischen Charme. Schon die Römer wussten: hier lässt es sich gut leben! Historische Baudenkmäler, imposante Kirchen und römische Kulissen machen den Besuch der Moselstadt zum Erlebnis. Bei der Stadtführung sehen Sie unter anderem die Porta Nigra, das Amphitheater, die Kaisertherme und den mittelalterlich geprägten Hauptmarkt mit dem imposanten Turm der St.-Gangolf-Kirche. Am Nachmittag fahren Sie in die reizende Moselstadt Bernkastel - Kues. Die historische Stadt mit ihren romantischen Gassen, eindrucksvollen Fachwerkhäusern, malerischen Winkeln und dem mittelalterlichen Marktplatz verzaubert jeden Besucher. Bewundern Sie das fragil wirkende Spitzhäuschen und erleben Sie die unvergleichliche Mosel-Atmosphäre.
4.Tag
Nach dem Frühstück verlassen Sie die schöne Moselregion und fahren an Worms und Mannheim vorbei in die 2000 Jahre alte Stadt Speyer. Hier finden Sie das größte und bedeutendste romanische Bauwerk in Deutschland, den Kaiserdom zu Speyer. Sie haben noch etwas Zeit den Dom zu besuchen oder in den Straßencafes, Restaurants und Weinlokalen, die sich zwischen Dom und Altpörtel wie Perlen auf einer Schnur aufreihen, zu verweilen. Im Anschluss treten Sie die direkte Heimreise an.

  • Busfahrt
  • 3x Übernachtung/Halbpension in einem guten Hotel an der Mosel, alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Ausflug Cochem und Beilstein mit örtlicher Reiseleitung
  • Besuch und Führung in der historischen Senfmühle in Cochem
  • Schifffahrt Cochem - Beilstein
  • Weinprobe und Winzeressen beim Winzer
  • Ausflug Trier und Bernkastel-Kues mit örtlicher Reiseleitung
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Hotel Pollmanns

Details
  • Doppelzimmer
    455 €
  • Einzelzimmer
    520 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Reisbach - Reisbach, Bushaltestelle am Schlappinger Hof (Taxizubringer) (04:40 Uhr)
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Klimafreundliches Reisen
    3 €

Hotel Pollmanns

Hotel Pollmann - AussenansichtHotel Pollmann - Ansicht HofHotel Pollmann - WeinkellerHotel Pollmann - Restaurant

Suchen Sie Erlebnis, Entspannung in der Natur, gutes Essen, herrliche Weine, abwechslungsreiche Unterhaltung? Dann freut sich das Team vom Hotel-Restaurant Pollmanns auf Ihren Besuch! Lassen Sie sich in dem in der dritten Generation geführten Familienbetrieb verwöhnen.

  • Ausflug Cochem, Beilstein, Trier und Bernkastel-Kues
  • Besuch histrorischer Senfmühle
  • Weinprobe mit Winzeressen

Unser Katalog Sommer '22

Kostenlos bestellen 

weiter