Mo - Fr 09.00 - 18.00 Uhr

Information & Buchung 08765 931 30 30

Reisesuche öffnen
 

Weihnachtszauber am Bodensee

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
09.12.2022 - 11.12.2022
Preis:
ab 299 € pro Person

Sobald die Natur in den Winterschlaf fällt, verzaubert der Bodensee mit seiner einzigartigen Landschaft und einer ganz besonderen Adventsstimmung. Zahlreiche Weihnachtsmärkte in historischen Altstädten und der Christmas Garden auf der Insel Mainau, der Sie auf der Blumeninsel in eine magische Weihnachtswelt entführt, versetzen Besucher wie Einheimische in festliche Weihnachtsstimmung.

1.Tag
Anreise über Landsberg – Memmingen nach Bregenz, in die alte Hauptstadt Vorarlbergs. Allein schon die herrliche Lage direkt am Bodensee und zu Füßen des Pfänders macht die Stadt liebens-und sehenswert. Der Kornmarktplatz wird zum zentralen Schauplatz des Bregenzer Weihnachtsmarktes und wartet mit allerlei Gaumenfreuden und traditioneller Handwerkskunst auf. Nach diesem Aufenthalt geht es dem Bodensee entlang nach Friedrichshafen. Sie wohnen absolut zentral im Hotel City Krone. Der Friedrichshafener Weihnachtsmarkt liegt direkt vor der Haustüre. Lassen Sie den Abend stimmungsvoll ausklingen.

2.Tag
Nach dem Frühstück machen Sie sich auf um die schönsten Weihnachtsstädte am Bodensee zu erkunden. Den ersten Halt legen Sie in Überlingen ein. Hier verwandelt sich die Überlinger Hofstatt im Herzen der Altstadt wieder in eine traumhafte Weihnachtslandschaft. Die ganze Stadt ist weihnachtlich geschmückt und hat sich stimmungsvoll herausgeputzt. Dann geht die Fahrt weiter über Radolfzell, dem lieblichen Untersee entlang bis nach Konstanz. Von der historischen Altstadt bis zum Hafen erstrecken sich hier die Stände des größten Weihnachstmarkts. Eine Besonderheit ist das "Weihnachtsschiff" - festlich geschmückt wird es in den Weihnachtsmarkt integriert. Zum Abschluss des Tages erwartet Sie ein ganz besonderes Weihnachtshighlight – der Christmas Garden auf der Insel Mainau öffnet gegen 17 Uhr seine Tore und bringt Licht in die dunkle Jahreszeit. Hier finden Sie eine winterliche Oase und diese entführt Sie auf einem ca. zwei Kilometer langen Rundweg über die Blumeninsel Mainau mit zahlreichen glitzernden Illuminationen in eine magische Weihnachtswelt. Die Rückreise treten Sie mit dem Schiff an und überqueren den winterlich anmutenden Bodensee. In Meersburg angekommen, geht es mit dem Bus wieder zum Hotel nach Friedrichshafen und es schließt sich ein Kreis voll weihnachtlicher Höhepunkte.

3.Tag
Nach dem Frühstück brechen Sie nach Lindau auf um der Lindauer Hafenweihnacht noch einen Besuch abzustatten. Es erwarten Sie liebevoll geschmückte Holzbuden, über allem klingende Weihnachtsmusik, mächtige Tannen um den Lindauer Hafen aufgebaut und ein über die gesamte Insel wehender Hauch von Weihnachtsduft. Freuen Sie sich auf einen weihnachtlichen Bummel in entspannter Atmosphäre. Gegen 15.00 Uhr treten Sie die Heimreise an.

Für diese Reise gilt die Stornostaffel A der Reisebedingungen.

  • Busfahrt
  • 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 4-Sterne Hotel City Krone in Friedrichshafen, alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Ausflug "Weihnachtsmärkte am Bodensee“
  • Bodenseefähre von Konstanz nach Meersburg
  • Eintritt Christmas Garden – Insel Mainau
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Hotel City Krone

 
Details
  • Doppelzimmer
    299 €
  • Einzelzimmer
    374 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Reisbach - Reisbach, Bushaltestelle am Schlappinger Hof (Taxizubringer) (04:40 Uhr)
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Klimafreundliches Reisen
    2 €

Hotel City Krone

 
Außenansicht Hotel City Krone in FriedrichshafenLobby des HotelsHotelterrasse mit Blick auf den BodenseeFrühstücksbuffet im Hotel City KroneRestaurantbereich des HotelsZimmerbeispiel - Hotel City Krone

Von Ihrer Unterkunft - dem Hotel City Krone in Friedrichshafen - aus, erreichen Sie in nur zwei Gehminuten die Uferpromenade und somit den Bodensee. Das moderne 4-Sterne Hotel ist also der ideale Ausgangspunkt um die Seeregion zu erkunden.

Unsere Kataloge

Kostenlos bestellen 

weiter