Mo - Fr 09.00 - 18.00 Uhr
Sa 09.00 - 16.00 Uhr

Information & Buchung +49 (0)871-89212

Reisesuche öffnen
 

St. Petersburg - Das Juwel an der Ostsee - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
19.08.2019 - 27.08.2019
Preis:
ab 1369 € pro Person

Wohl vollkommen zu Recht darf sich St.Petersburg zu den schönsten Städten Europas, wenn nicht gar der Welt, zählen. Die Zarenstadt besteht aus 42 Inseln, zahlreichen Kanälen und Brücken, und erinnert daher sehr an Venedig. Peter der Große hat ein Fenster nach Europa geschaffen, dass seine Gäste weit geöffnet empfängt. Wer die nördlichste Millionenmetropole einmal besucht hat, wird lange von ihr schwärmen und gerne nochmals wiederkommen. In Verbindung mit zwei bequemen Fährüberfahrten auf der Ostsee oder auch mit der Flug An-und Abreise ist der Besuch dieser wunderschönen Stadt bequem und mühelos machbar.

 

1.Tag
Anreise nach Travemünde. Am Abend Einschiffung auf die Fähre der Finnlines.

 

2.Tag
In der Nacht verlässt das Schiff den Hafen von Travemünde und nimmt Kurs auf Helsinki. Am Morgen können Sie zunächst im Restaurant Platz nehmen und ausgiebig brunchen. Nehmen Sie sich Zeit! Sie verbringen den ganzen Tag auf See und können an Deck spazieren gehen, am Sonnendeck Platz nehmen und den Blick übers Meer schweifen lassen. Das Abendessen nehmen Sie wieder im Bordrestaurant ein.

3.Tag
Während Sie Ihr Frühstück einnehmen, erreicht die Fähre der Finnlines den Hafen von Helsinki. Schon von Weitem sind die grünen Kuppeln des Domes zu erkennen. Helsinki, die Hauptstadt Finnlands ist eine lebendige Stadt am Meer, mit wunderschönen Inseln, großen grünen Parks und trendigen Vierteln. Den ganzen Tag über haben Sie heute Zeit die Sehenswürdigkeiten Helsinkis zu entdecken. Natürlich ist auch eine Stadtführung geplant. Gegen 17.00 Uhr beginnt die Einschiffung auf die St.Peterline und im Anschluss verlassen Sie den Hafen in Richtung St.Petersburg.

4.Tag
Am Morgen erreichen Sie den Hafen von St.Petersburg, wo Sie bereits Ihr Reiseleiter zur Stadtbesichtigung erwartet. Die eleganteste Stadt Russlands ist sehr großzügig und weitläufig angelegt und bietet Ihnen eine Fülle von kunsthistorischen kulturellen Höhepunkten. Wer die alten Städte Europas wie Venedig, Paris oder Wien liebt, wird auch von St.Petersburg verzaubert sein. Prächtige Fassaden geschwungene Brücken und vergoldete Kuppeln strahlen Prunk und Charme aus. Bei der Stadtführung sehen Sie den Newski-Prospekt, die Lebensader der Stadt, die Kultur- und Einkaufsmeile, an der sich Adelspaläste, barocke Kirchkuppeln und klassizistische Säulen aneinander reihen. Sie sehen den Schlossplatz mit dem Winterpalast, die Alexandersäule, die höher ist als die römische Trajanssäule, die Admiralität, den Dekabristen-und Isaaksplatz sowie die Peter-Paul-Festung. Diese liegt auf der „Haseninsel“ und ist den Aposteln Petrus und Paulus geweiht. In der Kathedrale sind die russischen Zaren beigesetzt. Heute steht auch die ausführliche Besichtigung der Isaakskathedrale, einer der größten Kuppelbauten der Welt, auf Ihrem Programm. Schon von außen erkennt man die beeindruckende Größe und den Prunk. Riesige Säulen aus Malachit und Lapislazuli, Mosaike aus Marmor und Edelsteinen sowie kunstvolle Gemälde werden Sie zum Staunen bringen. Sie erfahren wie dieses großartige Gebäude erbaut wurde und welche Techniken angewandt wurden, um diese riesigen tonnenschweren Säulen die u.a. die Kathedrale stützen, zu transportieren und aufzustellen.

5.Tag
Heute besuchen Sie den Peterhof, der einst Sommerresidenz der Zaren war und heute das „Versailles von Russland“ genannt wird. Die Anlage besteht aus drei Hauptbereichen: dem Oberen Garten, dem großen Palast und dem Unteren Park. Neben dem Rundgang durch den Palast, wo Sie Einblick in das Leben der Zaren bekommen, spazieren Sie durch die atemberaubenden Garten- und Parkanlagen mit ihren beeindruckenden Wasserspielen. Am Nachmittag besuchen Sie den berühmten Winterpalast mit der Eremitage. Die Eremitage zählt neben dem Louvre in Paris und dem Metropolitan Museum of Art in New York zu den berühmtesten Museen der Welt. Sie beherbergt fast drei Millionen Exponate, von denen ein Teil in den ungefähr 400 prächtig ausgestatteten Räumen zu besichtigen ist.

6.Tag
Ein weiterer Tag für Besichtigungen in St.Petersburg. Nach dem Frühstück fahren Sie ins 25km südlich von St.Petersburg gelegene Puschkin. Der Zarenhof wurde von Peter I. als Sommerresidenz für seine Frau Katharina I. gegründet. Die Zarin ließ auch den im englischen Stil gestalteten Park anlegen. Der Katharinenpalast wurde im Auftrag von Elisabeth Petrowna von Rastrelli im Rokokostil umgebaut. Es war das eleganteste Palais in St.Petersburg. Eine Hauptzierde des Palastes war das Bernsteinzimmer, das 1941 nach Königsberg gebracht wurde. Seit diesem Zeitpunkt ist es verschollen. Es wurde nach alten Vorlagen wieder aufgebaut und restauriert und kann seit Mai 2003 nach 20 Jahren Rekonstruktion wieder bewundert werden. Bevor Sie am späten Nachmittag wieder auf die St.Peterline einchecken, haben Sie noch etwas Freizeit für eigene Unternehmungen. Wir empfehlen Ihnen einen Bummel über den Newski-Prospekt. Besuchen Sie z.B. das größte Kaufhaus St.Petersburgs, das „Gostiny Dwor“. Gegen 18.00 Uhr verlassen
Sie, mit wunderbaren Eindrücken im Gepäck, St.Petersburg.

7.Tag
Am Vormittag erreichen Sie Helsinki und haben noch etwas
Freizeit bevor am Nachmittag die Einschiffung auf die Finnlines beginnt. Um 17.00 Uhr verlässt das Schiff den Hafen in Richtung Travemünde. Nehmen Sie Platz im Restaurant und genießen Sie das Abendessen.

8.Tag
Am Morgen können Sie in aller Ruhe brunchen und nach einem entspannten Tag auf See kommen Sie am Abend gut erholt in Travemünde an. Nach Ausschiffung noch kurze Fahrt zu Ihrem Hotel in Travemünde.

9.Tag
Nach dem Frühstück treten Sie die direkte Heimreise an.

 

 

Diese Reise können Sie auch mit Flugan- und -abreise buchen. Sprechen Sie uns an!

 

  • Busfahrt mit unserem Royal-Class Reisebus
  • Passage Travemünde – Helsinki – Travemünde mit Finnlines in 2-Bett-Kabinen-innen inkl. 1x Frühstück, 2x Brunch und 3x Abendessen - Beim Abendessen Fassbier, Hauswein, Softdrinks, Kaffee und Tee inklusive
  • 2x Übernachtung/Halbpension im 4-Sterne-Hotel Park Inn by Radisson Pribaltiyskaya in St.Petersburg, alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und Farb-TV
  • Passage Helsinki-St.Petersburg in 2-Bett-Kabinen innen inkl. Halbpension
  • Stadtbesichtigung in St.Petersburg inkl. Eintritt Peter-Paul-Festung und Isaaks-Kathedrale
  • Ausflug zum Peterhof inkl. Eintritt Großer Palast und Parkanlagen
  • Eintritt und Führung Eremitage
  • Ausflug nach Puschkin inkl. Eintritt Katharinenpalast mit Bernsteinzimmer
  • Reiseleitung in St.Petersburg ab/bis Hafen – während sämtlicher Besichtigungen
  • Reiserücktrittskostenversicherung

4-Sterne-Hotel Park Inn by Radisson Pribaltiyskaya

  • Reisepreis mit Flug An- und Abreise ab/bis München nach Helsinki
    1369 €
  • Reisepreis
    1599 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Doppelkabine außen
    150 €
  • Einzelzimmerzuschlag (nur Hotel)
    135 €
  • Einzelzimmerzuschlag Hotel + Innenkabine
    545 €
  • Einzelzimmerzuschlag Hotel + Außenkabine
    765 €
  • Klimafreundliches Reisen
    8 €
  • Bus-Versicherung
    12 €

Unser Katalog Sommer '19

Kostenlos bestellen oder online blättern weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk