Mo - Fr 09.00 - 18.00 Uhr
Sa 09.00 - 16.00 Uhr

Information & Buchung +49 (0)871-89212

Reisesuche öffnen
 

Spanien - Andalusien „Buenos dias“ - 13 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
27.04.2019 - 09.05.2019
Preis:
ab 1659 € pro Person

Diese klassische Rundreise durch das schöne Spanien bietet fast alles, was man an Kultur, Geschichte, Kunst und Sehenswertem erleben kann. Eindrucksvolle Landschaften und die Vielfalt der Baudenkmäler, Kathedralen, Kirchen, Klöster und Moscheen, die von Römern, Christen, Juden und Moslems geprägt wurden und nicht zu vergessen die spanischen Metropolen Barcelona, Valencia, Granada, Sevilla und Madrid lassen diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

1.Tag
Die Anreise erfolgt über Zürich – Genf zu Ihrem ersten Übernachtungsort Valence.

2.Tag
Heute Morgen geht es schon wieder weiter. Über Orange und Avignon geht die Fahrt durch das Languedoc, Sie passieren die französisch/spanische Grenze und erreichen gegen Abend Barcelona, die Hauptstadt Kataloniens. Ihr Hotel befindet sich in einer zentralen Lage von Barcelona, direkt am Boulevard Passeig de Gracia. Schlendern Sie noch etwas dieser mondänen Einkaufsstraße entlang und bewundern Sie die Kunstwerke von Gaudi. Das La Pedrera und die Casa Batllo sind zwei großartige, von Antoni Gaudi erbaute Häuser und begeistern allein schon durch ihre äußere Erscheinung. Barcelona - alles in greifbarer Nähe.

3.Tag
Nach dem Frühstück starten Sie zur Stadtrundfahrt. ­Barcelona wird auch Sie überzeugen. Zu den Top-­Sehenswürdigkeiten gehören sicherlich Gaudis berühmte Sagrada Familia, das Altstadtviertel Barrio Gotico mit seinen gotischen Bauten und der herrlichen Kathedrale und natürlich der Hafen als Gesamtkunstwerk am Meer. Unterbrechen werden wir unsere Stadtführung an der turbulenten Markthalle Boqueria, der „Bauch Barcelonas“. Hier finden Sie alles, was das Herz begehrt. Ihr Hotel befindet sich auf der Verlängerung der Prachtstrasse La Rambla und somit können Sie auch heute Abend das lebhafte Treiben genießen.

4.Tag
Sie verlassen Barcelona und fahren weiter gen Süden bis nach Valencia, an der Küste der Orangenblüten (Costa Azahar) gelegen. Als neues Trendziel erfreut sich Valencia großer Beliebtheit und bietet mit ihren belebten, von bunten Azulejoskuppeln und vielen Kirchen überragten Straßen, ein typisches Bild südlichen Lebens. Ein großer Anziehungspunkt ist die "Stadt der Künste und Wissenschaften" mit ihren modernen und spektakulären Bauten. Überzeugen Sie sich bei einer Stadtführung von der Schönheit dieser Stadt. Übernachtung in Valencia.

5.Tag
Nach dem Frühstück geht die Fahrt weiter und bevor Sie Granada erreichen, machen Sie Halt in Guadix. Der Ort ist bekannt für die in das weiche Gestein geschlagenen Höhlenwohnungen und überrascht mit faszinierenden Fotomotiven. Mitten durch die Sierra Nevada mit seinen schneebedeckten Gipfeln erreichen Sie Granada, eine der Perlen Spaniens, die zu den meistbesuchten Orten der Welt zählt. Ihr Hotel liegt an einem der schönsten Boulevards von Granada und ist von den renommiertesten Kaufhäusern der Stadt umgeben. In nur 10 Gehminuten erreichen Sie die Kathedrale – Granada liegt Ihnen zu Füßen, nutzen Sie die Zeit. Am Abend sollten Sie nicht versäumen einen kleinen Drink auf der Hotelterrasse einzunehmen. Mit Blick auf die beleuchtete Alhambra verspricht dieser die beste Einstimmung für den kommenden Tag.

6.Tag
Heute besuchen Sie mit der Reiseleitung die weltberühmte Alhambra, wahrscheinlich die höchste Vollendung maurischer Architektur und eines der schönsten Gebäude der Welt. Sie besichtigen den Palast mit den wundervollen Gartenanlagen des Generalife. Hier werden Sie in eine Welt aus 1.001 Nacht versetzt. Selbstverständlich steht aber auch die Altstadt mit der Kathedrale und der Capilla Real auf dem Programm. Auch das malerische Stadtviertel Albayzin mit seinen verwinkelten Gassen und blumengeschmückten Adelshäusern wartet auf Sie. Hier wird die maurische Geschichte wieder lebendig. Genießen Sie den Tag und den Abend!

7.Tag
Die Weiterreise führt Sie heute quer durch Andalusien. Mit seinem Charme und seiner bezaubernden Landschaft wird Sie dieses Gebiet verzaubern. Entlang der Straße der weißen Dörfer erreichen Sie Ronda. Die römische Stadt liegt auf einem Hochplateau und die fast 100 m hohe Brücke, die den neuen und alten Stadtteil miteinander verbindet, stellt eine ganz besondere Sehenswürdigkeit dar. Genießen Sie zunächst den Ausblick über die steilen Felsen auf die unter Ihnen liegende Tajo-Schlucht bevor Sie sich dann mit der Reiseleitung zum Stadtrundgang treffen. Anschließend geht es weiter nach Sevilla, die wohl typischste Stadt Andalusiens. Ihr Hotel begrüßt Sie gegenüber der Basilica de la Macarena, mit einer Aussicht auf die alte Stadtmauer Sevillas. Von der Dachterrasse aus, bietet sich Ihnen ein herrlicher Panoramablick über die Stadt. Vielleicht möchten Sie noch am Ufer des Guadalquivirs entlang schlendern und die Atmosphäre dieser Stadt einatmen.

8.Tag
Wie heißt ein Sprichwort, „wer Sevilla nicht gesehen hat, hat noch kein Wunder gesehen“. Lassen Sie sich bei einer Stadtrundfahrt von den prachtvollen Denkmälern und den reizvollen Gassen und Innenhöfen dieser Stadt verzaubern. Sie sehen die „Giralda“, eine Moschee aus dem 12.Jh., die Kathedrale und nicht zu vergessen die Plaza de Espana. Dann heißt es Abschied nehmen von Sevilla und die Fahrt geht weiter nach Jaen, ein wohl behüteter Geheimtipp Andalusiens und Ihr heutiger Übernachtungsort.

9.Tag
Sie setzen Ihre Fahrt fort und erreichen Cordoba, die Stadt der Kalifen. Anziehungspunkt ist seit jeher die weltberühmte maurische Moschee Mezquita, mit der Sie Ihr Besichtigungsprogramm beginnen. Mit ihrem faszinierenden Säulenwald aus 850 rot-weiß gestreiften Säulen wird sie sicherlich einen Höhepunkt der Reise darstellen. In Cordoba wartet noch eine weitere Besonderheit. In wenigen Tagen wird das Fest der Patios offiziell eröffnet. Hierbei handelt es sich um einen Wettstreit um den schönsten Innenhof der Stadt und die Cordobesen stecken heute schon in den Vorbereitungen und freuen sich, ihre Schmuckstücke zu zeigen. Im Anschluss an die Stadtführung verlassen Sie Cordoba und fahren durch das Gebiet "La Mancha", welches durch den Roman "Don Quijote de la Mancha" in aller Welt bekannt wurde. Das Landschaftsbild dieser kargen und fast baumlosen Hochebenen wird auch Sie in Ihren Bann ziehen. Sie erreichen dann die pulsierende Landeshauptstadt Madrid. Herrliche Bauten, ein malerisches Stadtbild und die reizvolle Lage machen die alte Königsstadt zu einer der größten Besucherattraktionen Spaniens.

10.Tag
Heute erleben Sie die spanische Hauptstadt bei einer Stadtrundfahrt. Arabische, christliche und jüdische Kultur haben gleichermaßen das Antlitz der Stadt geprägt. Auf der Besichtigungstour liegt die Puerta del sol, Plaza Mayor, die Gran via und der Königspalast. Dann heißt es leider Abschied nehmen und Sie fahren nach Zaragoza, eine der bedeutendsten Städte Spaniens und Ihr heutiger Übernachtungsort.

11.Tag
Die heutige Fahrt führt Sie in das Fürstentum Andorra, in den östlichen Pyrenäen gelegen. Der Reiz Andorras liegt in seiner herrlichen Gebirgslandschaft und der Üppigkeit von Flora und Fauna. Größer könnte der Kontrast nicht sein, noch am Tag zuvor die Weite Spaniens und heute das karstige Gebirge der gewaltigen Pyrenäen. Sie wohnen in der Hauptstadt Andorra la Vella. Hier können Sie noch etwas Zeit zum Einkaufen und Bummeln nutzen - ein Einkaufsparadies, in dem sich Geschäft an Geschäft reiht.

12.Tag
Vorbei an Carcassonne, Narbonne, Montpellier und Nimes erreichen Sie Ihr Hotel zur letzten Zwischenübernachtung im Raum Annecy.

13.Tag
Mit überwältigenden Eindrücken treten Sie heute die letzte Etappe Ihrer Heimreise an.

  • Busfahrt mit unserem Royal-Class Reisebus
  • 12x Übernachtung/Frühstück in sehr guten und ausgesuchten Hotels, alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Stadtbesichtigungen in Barcelona, Valencia, Granada, Ronda, Sevilla, Cordoba und Madrid mit örtlicher Reiseleitung
  • Hoteltax in Barcelona
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Gute Hotels

  • Reisepreis
    1659 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Einzelzimmerzuschlag
    540 €
  • Bus-Versicherung
    12 €
  • Klimafreundliches Reisen
    8 €
  • Eintrittspaket (obligatorisch zu buchen)
    90 €

Unser Katalog Sommer '18

Kostenlos bestellen oder online blättern weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk