Mo - Fr 09.00 - 18.00 Uhr
Sa 09.00 - 16.00 Uhr

Information & Buchung +49 (0)871-89212

Reisesuche öffnen
 

Sloweniens Bilderbuchlandschaft - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.04.2020 - 03.05.2020
Preis:
ab 499 € pro Person

Ein kleines Land für unzählige Erlebnisse – so kann man Slowenien beschreiben. Thermen, Karst, Natur, Hauptstadt und Blumenpracht. Bled mit dem gleichnamigen See und dem einmaligen, verträumten Inselchen präsentiert sich als wahres Schatzkästchen und enthält wunderbare Kleinode. Sie erkunden Ljubljana, eine der kleinsten, aber auch beein- druckendsten Landeshauptstädte Europas und den Blumenpark Arboretum, mit einem Blumenmeer an Tulpen, der sogar der Tulpenblüte Hollands Konkurrenz macht. Entdecken Sie
ein Land auf der Sonnenseite der Alpen, das Außergewöhnliches zu bieten hat. Lesen Sie weiter und überzeugen Sie sich von den Schätzen Sloweniens!

1.Tag
Anreise vorbei am Millstätter See nach Villach. Hier machen Sie Halt und nehmen sich etwas Zeit für einen Spaziergang durch alte Gassen und Arkadenhöfe. Über den Wurzen Pass gelangen Sie im Anschluss nach Bled, das wegen seiner schönen Natur, des gesunden Klimas und des kristallklaren Sees als einee der schönsten Alpenkurorte gilt. Sie
wohnen im Herzen von Bled gelegenen Rikli Balance Hotel, ein komplett renoviertes
4 Sterne sup. Hotel. Modern ausgestattete Zimmer mit jeglichem Komfort, eine hervorragende Küche und eine herrliche Panoramaaussicht auf den Bleder See, die Burg und die Julischen Alpen erwartet Sie bei dieser Reise.

2.Tag
Nach dem Frühstück erkunden Sie das Städtchen Bled mit einer Reiseleitung. Von der Bleder Burg erwartet Sie eine wundervolle Aussicht auf den See und die Gipfel der Julischen Alpen. Anschließend geht es mit den hölzernen Pletnja-Booten, den traditionellen, im Stehen gesteuerten Ruderbooten, zu der kleinen Insel inmitten des Bleder Sees. Bis heute ist die Insel ein beliebter Wallfahrtsort und die Kulisse mit den ringsum üppigen Fichtenwäldern, die in schroffes Hochgebirge übergeht, macht jeden Besucher sprachlos. Wieder zurück, kehren Sie im Kaffeehaus ein um die traditionelle Bleder
Cremeschnitte zu kosten. Im Anschluss fahren Sie noch nach Bohinj, eine Oase der Ruhe und ursprünglichen Natur in den Julischen Alpen. Am Bohinjer See können Sie einen kleinen Spaziergang machen, dieser liegt im Herzen des Nationalparks Triglav, einem der ältesten Nationalparks Europas. Freuen Sie sich auf unberührte Natur!

3.Tag
Sie fahren nach Ljubljana, in die Hauptstadt des Landes mit Kleinstadtcharme. Ljubljana ist eine malerische Stadt, deren Stadtbild von verschiedenen historischen Epochen geprägt wurde. Ihr Stadtrundgang führt Sie durch die barocke Altstadt vorbei am Stadthaus und der Franziskanerkirche, über den Marktplatz, kommen vorbei an den berühmten Drei Brücken und erleben die mittelalterlichen Gassen mit ihrem Kopfsteinpflaster zu Füßen der Burg. Eine kleine Straßenbummelbahn bringt Sie hinauf zur Burg und Sie geniessen einen
phantastischen Blick auf ganz Ljubljana. Passend zum Frühling, machen Sie auf der Rückfahrt Halt im Arboretum, dem größten botanischen Park Sloweniens. Dieser steht ganz im Zeichen der Tulpenblüte und hier erwartet Sie ein wahres Blütenmeer mit über 2 Millionen Tulpen.

4.Tag
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an

  •  Busfahrt
  • 3x Übernachtung/Halbpension im 4-Sterne-sup. Hotel Rikli Balance, alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Nutzung Hotel-Hallenbad
  • Ausflug Bled und Bohinj mit einer örtlichen Reiseleitung
  • Eintritt Bleder Burg
  • Pletnja Bootsfahrt
  • Bleder Cremeschnitte
  • Ausflug Ljubljana und Arboretum mit örtlicher Reiseleitung
  • Straßenbahn zur Burg von Ljubljana
  • Eintritt Arboretum
  • Kurtaxe
  • Reiserücktrittskostenversicherung

4-Sterne-sup. Hotel Rikli Balance

  • Reisepreis
    499 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Aham (Taxizubringer) - 05.05.Uhr | Bushaltestelle am Lerchenhof
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Einzelzimmerzuschlag
    130 €
  • Busversicherung
    12 €
  • Klimafreundliches Reisen
    2 €

Unser Katalog Sommer '20

Kostenlos bestellen oder online blättern

weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk