Mo - Fr 09.00 - 18.00 Uhr
Sa 09.00 - 16.00 Uhr

Information & Buchung +49 (0)871-89212

Reisesuche öffnen
 

Sizilien – Königin der Inseln - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 1250 € pro Person

Ein großartiges Fleckchen Erde, bei der schon Goethe schwärmerisch fragte: „Kennst Du das Land, wo die Zitronen blüh’n?“. Aufgrund der Ballung von einzigartigen Sehenswürdigkeiten ist Sizilien ein unbedingtes Muss für jeden Reisenden. Auf Sizilien ist es nicht eine bestimmte Kultur, die das Ziel so attraktiv macht, sondern gleich mehrere, die ihre Spuren dem Betrachter hinterlassen haben. Zu Gast in Sizilien sein, bedeutet nicht nur, die klassischen Reisewege zu verfolgen, sondern auch, das ursprüngliche, ländliche Sizilien mit seiner freundlichen Bevölkerung kennenzulernen.

 

1.Tag
Anreise nach Civitavecchia. Am Abend Einschiffung auf die Fähre nach Palermo.

 

2.Tag
Am Morgen erreichen Sie Palermo und werden bereits von Ihrer Reiseleitung erwartet. Unter sachkundiger Leitung werden Sie Sehenswürdigkeiten wie die Kirche S.Giovanni degli Eremiti, den Palazzo die Normanni und die Kathedrale mit dem Grab Friedrichs II. besuchen. Sie erleben quirliges Treiben auf dem bunten Markt, enge Gassen mit kunstvollen Gebäuden, „gruselige“ Katakomben und fröhlich plätschernde Brunnen. Zum Abschluss des Tages fahren Sie nach Monreale, wo Sie im Dom die normannische Pracht, geschmückt mit einzigartig byzantinischen Mosaiken, bewundern werden. Hier bietet sich Ihnen auch ein wunderschöner Rundblick über die 300 Meter tiefer liegende Conca d’Oro, das Tal und die Bucht von Palermo.

3.Tag
Sie fahren nach Segesta, das wegen seiner majestätischen Lage auf einem Hügel als das schönste antike Heiligtum Siziliens bezeichnet wird. Ihr anschließender Weg an die Westküste führt Sie nach Erice, bekannt für ein köstliches sizilianisches Mandelgebäck, das Sie natürlich auch kosten werden. In diesem Bergstädtchen werden Sie mit einem herrlichen Ausblick auf die Salinen von Trapani und die Ägadischen Inseln belohnt. Weiter geht es nach Marsala, bekannt für deren köstlichen Dessertwein und danach Fahrt an die Südküste Siziliens zu Ihrer Übernachtung.

4.Tag
Am Morgen Fahrt nach Agrigent zum Tal der Tempel. Griechische
Kultur und sizilianische Wirklichkeit – hier erwartet Sie eine der mächtigsten Kolonien der Magna Graecia. Sie sehen die schönsten dorischen Tempel während einer Führung. Danach erforschen Sie das Landesinnere. Unweit von Enna, der höchstgelegenen Provinzhauptstadt Italiens, machen Sie Halt in Piazza Armerina, um die berühmten „Bikini-Mädchen“, kostbarste Bodenmosaike in der römischen Villa del Cascale, zu besichtigen. Gegen Abend erreichen Sie Ihr Hotel im Raum Taormina, für die nächsten drei Nächte.

5.Tag
Entlang der Zyklopenriviera fahren Sie heute zunächst nach Catania. Die zweitgrößte Stadt Siziliens ist geprägt von ihrem Überlebenskampf gegen die Naturgewalt des Ätna. Als barocke Musterstadt wieder aufgebaut, beeindruckt sie durch ihre Kontraste: der quirlige Fischmarkt, der stolze Dom und die schwarzen Barockpaläste. Nach einem Bummel geht es weiter nach Siracusa. Die Weltstadt der Antike lässt sich unter anderem in den antiken Steinbrüchen mit dem „Ohr des Dionysios“ erahnen.

6.Tag
Heute steht die Ostküste mit ihrem unvergleichlichen Panorama auf dem Programm. Sie fahren zunächst auf den größten aktiven Vulkan Europas, den Ätna auf eine Höhe von 1800m. Am Nachmittag besuchen Sie Taormina, eine malerisch gelegene Stadt mit verwinkelten und romantischen Gassen. Bestaunen Sie das sehr gut erhaltene griechische Theater und genießen Sie den fantastischen Blick auf die Küsten- und Vulkanszenerie.

7.Tag
Nach dem Frühstück verlassen Sie die Küste Taorminas und fahren nach Milazzo. Überzeugen Sie sich von der Schönheit der Liparischen Inseln. Zunächst Fährüberfahrt nach Lipari, der Hauptinsel des äolischen Archipels. Im archäologischen Museum, einem der bedeutendsten Europas, wird die Geschichte der Insel eindrucksvoll präsentiert. Nach einer Inselrundfahrt Überfahrt nach Vulcano. Kern der Insel ist der Gran Cratere, ein aktiver Vulkan, dessen letzter Ausbruch gerade 90 Jahre zurückliegt. Fährüberfahrt und Übernachtung im Raum Cefalu.

8.Tag
Heute heißt es Abschied nehmen von Sizilien. Zunächst Fahrt in die bezaubernde Kleinstadt Cefalu, ein letztes großes Kunstwerk wird Sie in Staunen versetzen. Umgeben ist dieses Prachtwerk von engen Gässchen. Danach fahren Sie weiter nach Palermo, hier beginnt am Abend die Einschiffung.

9.Tag
Am späten Nachmittag erreichen Sie Genua. Heimreise.

10.Tag
Ankunft am frühen Morgen.

 

  • Busfahrt mit unserem Royal-Class Reisebus
  • Fährpassage Civitavecchia – Palermo – Genua in 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC - ÜF
  • 6x Übernachtung/Halbpension in ausgewählten 4-Sterne-Hotels, alle Zimmer mit Dusche/WC
  • Sämtliche beschriebene Ausflüge: Palermo/Monreale, Segesta und Erice, Agrigent, Piazza Armerina, Catania und Siracusa, Ätna/ Taormina, Liparische Inseln und Cefalu mit durchgehender Reiseleitung ab/bis Palermo
  • Eintritte: Kathedrale von Palermo / Tal der Tempel / Archäologische Zone in Segesta im Wert von € 25,-
  • Mandelgebäckprobe und 1 Glas Marsala
  • Fährüberfahrt Liparische Inseln
  • Kopfhörer während aller Besichtigungen
  • Italienische Bettensteuer
  • Reiserücktrittskostenversicherung

4-Sterne-Hotels

  • Reisepreis
    1250 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Moosburg, Viehmarktplatz - Moosburg, Viehmarktplatz
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis 2-Bett-Aussenkabine
    45 €
  • Einzelzimmerzuschlag Hotel u. Kabine Innen
    185 €
  • Einzelzimmerzuschlag Hotel u. Kabine Aussen
    250 €
  • Klimafreundliches Reisen
    5 €
  • Bus-Versicherung
    12 €

Unser Katalog Sommer '18

Kostenlos bestellen oder online blättern weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk