Mo - Fr 09.00 - 18.00 Uhr
Sa 09.00 - 16.00 Uhr

Information & Buchung +49 (0)871-89212

Reisesuche öffnen
 

Silvester im Weinviertel - 3 Tage

Silvester im Weinviertel
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.12.2018 - 01.01.2019
Preis:
ab 415 € pro Person

Genießen Sie die stimmungsvolle Jahreszeit im Weinviertel. Abseits von dicht gedrängten Wintersportorten oder Großstädten lassen Sie hier die Silvestertage gelassen und entspannt angehen. Die erhabene Ruhe der Region des Weinviertels kann der Hektik der Gegenwart nichts anhaben.

1.Tag
Anreise über Deggendorf – Linz ins Waldviertel. Sie machen Halt im Stift Zwettl das sich harmonisch in die romantische Landschaft des Waldviertels einfügt. Bei einer Führung tauchen Sie ein in die Welt des Mittelalters und der Mönche. 1138 gründeten die Kuenringer nahe der Stadt Zwettl dieses Zisterzienserkloster. Die ursprüngliche Anlage besteht fast unverändert. Besonders sehenswert sind die kürzlich renovierte Stiftskirche mit einer reichen Barockausstattung sowie das stille Kreuzgärtlein in seiner Mitte. Lassen Sie die Atmosphäre des Klosters auf sich wirken! Im Anschluss geht die Fahrt weiter und Sie erreichen die bekannte Weinstadt Retz, im Nordwesten des Weinviertels und nahe an der Grenze zu Tschechien gelegen. Sie wohnen im Landgut & Spa Althof Retz, ein Kleinod am Fuße des idyllischen Weinberges gelegen. Einst als Burg, Gründungspunkt der Stadt, verschmelzen hier heute Tradition und Moderne. Feinsinnig - mit viel Gefühl und Liebe zum Detail. Mit sehenswerten Innenhöfen und umgeben von Arkaden scheint das jahrhundertealte Gemäuer jedem Laut zu widerstehen. Hier finden Sie „Eine kleine heile Welt“. Heute Abend bedienen Sie sich am Winzerbuffet und starten danach noch ins Mittelalter. Bei einer Nachtwächterführung erfahren Sie Wissenswertes und Kurioses über das damalige Leben. Mit dem Nachtwächter erkunden Sie geheimnisvolle Winkel, entdecken Unbekanntes und fühlen sich in die Zeit versetzt, als Nachtwächter zum Bild einer mittelalterlichen Stadt gehörten!
 

2.Tag
Nach dem Frühstück starten Sie zu einer kleinen Besichtigungstour durch das winterliche Weinviertel. Ihre Reiseleitung wird allerhand zu erzählen wissen über Land, Leute
und Lebensweise der Weinviertler. Unter anderem machen Sie Halt in Pulkau, romantisch in eine Senke in die Landschaft des Weinviertels eingebettet. Unweit des pittoresken, historischen Ortskerns besticht das Städtchen durch zwei wunderbare Kirchen, die Blutskirche und die Michaelskirche. Bei Ihrer Rundfahrt finden Sie Orte mit stillen Plätzchen und Gassen, in denen die Zeit stehengeblieben scheint. Gegen Mittag erreichen Sie wieder Retz und nach einer Pause erkunden Sie die unterkellerte Weinstadt. Der Retzer Erlebniskeller ist der größte Weinkeller Mitteleuropas und bietet ein unterirdisches Abenteuer. Das gesamte Kellerlabyrinth erstreckt sich in einer Gesamtlänge von ca. 20 km unter dem Stadtkern, und ist damit länger als das Straßennetz oberirdisch. Die Führung endet in der hoteleigenen Vinothek mit einer Weinprobe. Im Anschluss haben Sie noch etwas Zeit. Vielleicht möchten Sie diese im Althof Spa verbringen. Ein wenig Wellness und Entspannung – sicherlich nicht das Schlechteste sich auf den bevorstehenden Abend einzustimmen. Heute Abend nehmen Sie Platz zur Silvestergala. Bei gutem Essen, Tanzmusik, stimmungsvollem Feuerwerk und traditionsreichen Silvesterbräuchen feiern Sie ins Neue Jahr 2018!
 

3.Tag
Die Rückreise führt Sie durch die schöne und romantische Wachau. Sie machen Halt in Dürnstein, welches als schönster und romantischster Ort an der Donau gilt. Die alte Kuenringerstadt, wo sich Tradition und Schönheit in einmaliger Weise treffen, ist ein unverzichtbares Ziel, eingebettet in den Terrassen der alten Weingärten. Spazieren Sie durch die kleinen Gassen und lassen Sie sich vom Flair dieses Weinstädtchens verzaubern. Im Anschluss geht es weiter der Donau entlang bis nach Melk. Am Fuße der weltberühmten Benediktinerabtei präsentiert sich mit der Stadt ein kulturhistorisches Juwel. Melk öffnet sich Ihnen wie ein prachtvoller Bildband, in dem man blättern und mehr als 1000 Jahre Geschichte erleben kann. Nach einem kurzen Aufenthalt treten Sie die direkte Rückreise an.

  • Busfahrt
  • 2x Übernachtung/Frühstück im Landgut & Spa Althof Retz, alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Heurigenabend mit Winzerbuffet am 1. Abend
  • Knallige Silvestergala inkl. Abendessen, Tanzmusik und Feuerwerk
  • Entspannung im Althof Spa auf 5 Ebenen
  • Besichtigung im Stift Zwettl
  • Nachtwächterführung durch Retz
  • Ausflug – Halbtag Weinviertel mit örtlicher Reiseleitung
  • Führung durch den Retzer Erlebniskeller inkl. Weinprobe
  • Tourismusabgabe
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Landgut u. Spa Althof Retz

  • Reisepreis
    415 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Aham - 07:05 Uhr | Bushaltestelle am Lerchenhof (Taxizubringer)
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Einzelzimmerzuschlag
    35 €
  • Klimafreundliches Reisen
    2 €
  • Bus-Versicherung
    12 €

Unser Katalog Sommer '18

Kostenlos bestellen oder online blättern weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk