Mo - Fr 09.00 - 18.00 Uhr
Sa 09.00 - 16.00 Uhr

Information & Buchung +49 (0)871-89212

Reisesuche öffnen
 

Silvester im Elsass - 4 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.12.2018 - 02.01.2019
Preis:
ab 459 € pro Person

Im Elsass finden Sie um den Jahreswechsel noch dieweihnachtliche Stimmung in allen Orten. Die Innenstädte sind noch prächtig geschmückt und es herrscht in der ganzen Region eine quirlige Stimmung. Lernen Sie ganz nebenbei die Schmuckstücke des Elsass kennen! Straßburg mit dem Straßburger Münster, dem Wahrzeichen der Stadt, die wunderschöne Fachwerkstadt Colmar und Riquewihr, mit dem pittoresken Ort umgeben von einer Stadtmauer. Eine wunderschöne Umgebung um den Jahreswechsel stimmungsvoll zu feiern.

1.Tag
Anreise über Stuttgart und Karlsruhe nach Straßburg. Hier haben Sie Zeit um durch das historische Zentrum zu schlendern. Bummeln Sie durch das ehemalige Gerberviertel
„Petite France“ mit seinen malerischen Fachwerkhäusern und Brücken, bestaunen Sie das Maison Kammerzell sowie das spätgotische Straßburger Münster mit der astronomischen Uhr oder spazieren Sie über den StraßburgerWeihnachtsmarkt. Dieser hält auch heute noch seine Tore geöffnet und gilt als einer der ältesten Europas. Der große Weihnachts-baum mit der schönen Beleuchtung kann noch bewundert werden und auch die Gassen und Gebäude sind noch reich geschmückt und verzaubern ganz Straßburg. Dann setzen Sie die Fahrt in den Süden des Elsass fort und erreichen Ihr Hotel in Mulhouse. Das gepflegte und familiär geführte Hotel liegt im Zentrum der Stadt. Ein paar Minuten zu Fuß und Sie befinden sich in der Altstadt rund um das markante Rathaus.
2.Tag
Nach dem Frühstück starten Sie zu Ihrem Ausflug nach Colmar. Fachwerkhäuser, Kanäle, eine wunderschöne verwinkelte Altstadt mit kleinen Gassen – Colmar ist eine Stadt mit
einem unwiderstehlichen Charme. Es gibtviele Superlative, war esfürso manche Künstler „die schönste Stadt derWelt“ oder hört man oft, dass es wohl die „elsässischste“ aller
Städte imElsasssei.Doch ohne Zweifel ist Colmar, dank seines vielfältigen historischen Kulturerbes eine wirklich außergewöhnliche Stadt. Entdecken Siemit Ihrer Reiseleitung
dessen reizvolle Altstadt und schlendern Sie über Kopfsteinpflasterstraßen vorbei an den schönen Fachwerkhäusern die aus dem Mittelalter und der Renaissance heraus geprägt
wurden. Versäumen dürfen Sie auch nicht das Viertel „Klein-Venedig“, das mit seinen pitto-resken Häusern und den kleinen Brücken ein begehrtes Fotomotiv darstellt.Nach der Stadt- führung haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung. Nutzen Sie diese und lassen Sie sich treiben. Viele kleineCafes und Restaurantsladen zum Verweilen und Genießen ein. Dann geht es wieder zurück nach Mulhouse und Sie haben noch Zeit sich etwas auszuruhen. Am Abend erwartet man Sie im Hotel zur Silvesterfeier. Bei 7 Gängen genießen Sie bis Mitter-nacht und dazu wird Rot – undWeißwein gereicht. Eine Musik sorgt für gute Unterhaltung und zum Jahreswechselwirdmit einem Glas Champagner auf das neue Jahr angestoßen.

3.Tag
Am Neujahrstag ist keine Eile angesagt. Sie frühstücken etwas später und starten dann mit der Reiseleitung nach Kaysersberg, das insbesondere an den großen Sohn der Stadt, Albert Schweitzer, erinnert. Gegen Mittag kehren Sie ein zum Flammkuchenessen, eine Elsässer Spezialität. Es riecht nach herzhaftem Speck, Kaminholz, frischen Zwiebeln und warmen Teig – köstlich. Im Anschluss steht dasschöne Städtchen Riquewihr auf dem Programm. Zwischen den Gipfeln der Vogesen und dem Elsässer Tiefland liegt Riquewihr im Herzen der Elsässer Weingegend und zählt zu den „schönsten Dörfern Frankreichs“. Mit seinen dicht aneinander geschmiegten Fachwerkhäusern, den Erkern, Innenhöfen und alten Brunnen gleicht es einem Freilichtmuseum, das sich jedoch seine Ursprünglichkeit bewahrt hat. Abschließend kehren Sie in einerschönen „Winstub“zurWeinprobe ein. Erfahren Sie einiges über den Anbau der verschiedenen Rebsorten und selbstverständlich
gehört auch eine Verkostung der edlen Tropfen dazu.

4.Tag
Heute treten Sie die Rückreise an. Diese führt Sie durch den Schwarzwald an den Bodensee und Sie machen Halt in Meersburg. Mit der reizvollen Rebhanglage direkt am
Bodensee überrascht Meersburg mit einem wunderschönen Blick auf den See und die Schweizer Alpen. Nach einem Aufenthalt treten Sie die direkte Rückreise an.

 

  • Busfahrt
  • 3x Übernachtung/Halbpension in einem guten Hotel in Mulhouse, alle Zimmer mit Dusche/WC
  • Silvesterabend mit 7-Gang-Gala-Menü inkl. Getränke und Musik
  • Ausflug Colmar mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Riquewihr und Kaysersberg mit örtlicher Reiseleitung
  • Weinprobe in Riquewihr
  • Flammkuchenessen
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Gutes Hotel in Mulhouse

  • Reisepreis
    459 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Aham (Taxizubringer) - 05.05.Uhr | Bushaltestelle am Lerchenhof
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Einzelzimmerzuschlag
    80 €
  • Klimafreundliches Reisen
    2 €
  • Bus-Versicherung
    12 €

Unser Katalog Sommer '18

Kostenlos bestellen oder online blättern weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk