Mo - Fr 09.00 - 18.00 Uhr
Sa 09.00 - 16.00 Uhr

Information & Buchung +49 (0)871-89212

Reisesuche öffnen
 

Komödie im Bayerischen Hof – München - 1 Tag

© Komödie im Bayerischen Hof
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 64 € pro Person

Die Komödie im Bayerischen Hof ist ein Schmuckkästchen im Herzen der bayerischen Landeshauptstadt. Von den elegant geschwungenen Aufgängen im Foyer über die vornehm roten Teppichböden bis hin zur goldgemusterten Decke des Zuschauerraums, alles führt Sie hin und stimmt Sie ein auf das Wesentliche: das Theatererlebnis!

WIR SIND DIE NEUEN am 07.09.2019

Komödie mit Simone Rethel, Joachim Lugeer, Lutz Reichert

Anne, Eddie und Johannes sind nicht mehr die Jüngsten. Doch nicht zuletzt aus finanziellen Gründen beschließen die drei Alt-68er, ihre Wohngemeinschaft aus Studententagen wieder
aufleben zu lassen und ziehen zusammen. Und weil man einen Umzug mit einer ordentlichen Einweihungsparty feiern muss, stellen die drei sich noch am gleichen Abend
der Nachbar-WG vor. Tolle Dialoge, Humor und Lebensklugheit – ein lakonisch-
feiner Blick auf einen Generationenkonflikt der ganz besonderen Art.

 

MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER am 02.11.2019

Nach dem gleichnamigen Kinohit von 2014 von Philippe de Chauveron und Guy Laurent

Claude ist Notar, stockkonservativer Gaullist und erzkatholisch.
Er hat vier erwachsene Töchter. Drei davon ehelichen zu Claudes Leidwesen Männer, die zwar Franzosen, aber allesamt keine Katholiken sind. Adèle ist mit dem erfolglosen jüdischen Geschäftsmann Abraham verheiratet, Isabelle hat sich den Muslim Abderazak ausgesucht, und Michelle wurde die Frau des Bankers Chao Ling. Claudes letzte Hoffnung ruht auf Laura, seiner jüngsten Tochter. Und so ist er entzückt, als Laura ankündigt, sie werde den katholischen Schauspieler Charles heiraten – zumindest so lange, bis er den vierten Schwiegersohn zu Gesicht bekommt…

 

SONNY BOYS am 16.11.2019 / 04.01.2020

Komödie von Neil Simon mit Peter Weck, Friedrich von Thun und Franziska Traub

Mehr als 40 Jahre haben die Komiker Al Lewis und Willie Clark als "Die Sonny Boys" Millionen von Menschen zum Lachen gebracht, doch nun sind die Tage des Ruhmes vorbei und die beiden zerstritten. Willys Neffe Ben Clark, der fürs Fernsehen eine Varietéshow produziert, will die zwei verfeindeten Künstler noch einmal zusammen auftreten lassen. Es gelingt ihm, die beiden zu einer Probe und zu der Sendung zu bringen, aber ihr letzter gemeinsamer Auftritt gerät außer Kontrolle.

 

  • Busfahrt
  • Eintrittskarte der gebuchten Kategorie

Tagesfahrten

  • Kat. I
    69 €
  • Kat. II
    64 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Gündlkofen - Betriebshof
    0 €

Unser Katalog Sommer '19

Kostenlos bestellen oder online blättern weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk