Mo - Fr 09.00 - 18.00 Uhr
Sa 09.00 - 16.00 Uhr

Information & Buchung +49 (0)871-89212

Reisesuche öffnen
 

Herbsttage am Gardasee - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
03.11.2019 - 06.11.2019
Preis:
ab 299 € pro Person

Silber schillernde Olivenbäume, gelbe Zitronen, weite Weinfelder, Palmen, Rosmarin und duftender Lavendel – Urlaub am Gardasee. Das milde Klima macht den Gardasee auch in den Herbstmonaten zum attraktiven Reiseziel. Erkunden Sie mit uns die malerischen Orte und nehmen Sie sich Zeit für erholsame Tage. Ein wunderschönes Hotel in perfekter Lage bietet dazu die besten Voraussetzungen.

1.Tag
Anreise über Brenner – Bozen – Trento an den Gardasee. Das Garda Forte Charme Hotel verzaubert seine Gäste durch eine wirklich einmalige ruhige Panoramalage mit fantastischer Aussicht auf den Gardasee und die majestätischen Berge. In etwa 10 Minuten, zu Fuß, kann man die Altstadt von Torbole und das Seeufer erreichen, während das Zentrum von Nago nur etwa 200m entfernt liegt. Beim heutigen Abendessen unter dem Motto „Alla Italiana“ kommen klassische italienische Gerichte auf den Tisch. Ein idealer Einstand Ihres Italienaufenthalts.

2.Tag
Nach dem Frühstück erwartet Sie unsere Reiseleitung, die Sie bei der heutigen Gardasee Besichtigungstour entlang der Ostküste begleiten wird. Sie kommen nach Malcesine, einem malerischen Ort der eingebettet zwischen See und Monte Baldo liegt, sehen das wunderschöne Sirmione mit seinen romantischen Gassen und der Skaligerburg und machen Halt in Bardolino, das man sofort mit dem gleichnamigen Wein in Verbindung bringt. Danach geht es ins Hinterland. Hier liegen inmitten malerischer Weinberge und Olivenhaine zahlreiche Ölmühlen. Das Olivenöl ist ein wichtiger Bestandteil des Gardasees und man findet hier ein äußerst hochwertiges Öl, das sich durch einen fruchtig leicht angenehm pikanten Geschmack auszeichnet. Jetzt, Anfang November, haben die Oliven die beste Reifequalität und in den Ölmühlen ist allerhand zu tun. Sie machen Halt in einer Olivenölmühle um einen umfassenden Einblick zu bekommen. Neben der Besichtigung kosten Sie natürlich eine kleine Auswahl unterschiedlicher Produkte. Beim Abendessen im Hotel heißt es dann auch passend „alles rund um die Oliven“.

3.Tag
Heute können Sie sich entscheiden zwischen einem Tag der Ihrer Erholung dient oder Sie machen mit uns einen Ausflug in 2 liebliche Gardaseestädtchen. Sie besuchen Limone, der kleine Ort, idyllisch zwischen See, Gärten, Olivenhainen und Zitruskulturen gelegen, verzaubert immer wieder auf`s Neue. Es erwarten Sie verwinkelte Gassen und viele liebevoll restaurierte Zitronengärten. Im Anschluss legen Sie noch einen Stopp in Riva del Garda ein. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch diesen pittoresken Ort bevor es wieder ins Hotel geht. Das Abendessen steht heute unter dem Motto „Arrivederci“ – mit diesem Genussabendessen möchte sich das Hotel von Ihnen verabschieden.

4.Tag
Ciao Italia – durch das schöne Sarcatal treten Sie die Heimreise an.

  • Busfahrt
  • 3x Übernachtung/Frühstück im 4-Sterne-Garda Hotel Forte Charme, alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Balkon, Sat-TV, Telefon und Minibar
  • 3x Thematisches Abendessen
  • Tea-Time von 15.30 Uhr – 17.00 Uhr
  • Ausflugsfahrt Gardasee mit örtlicher Reiseleitung
  • Besichtigung einer Ölmühle
  • Italienische Bettensteuer
  • Reiserücktrittskostenversicherung

4-Sterne-Garda Hotel Forte Charme

  • Reisepreis
    299 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Aham (Taxizubringer) - 05.05.Uhr | Bushaltestelle am Lerchenhof
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Einzelzimmerzuschlag
    55 €
  • Ausflug Limone und Riva del Garda
    15 €
  • Bus-Versicherung
    12 €
  • Klimafreundliches Reisen
    2 €

Unser Katalog Sommer '19

Kostenlos bestellen oder online blättern weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk