Mo - Fr 09.00 - 13.00 Uhr

Information & Buchung +49 (0)8765–8487

Reisesuche öffnen
 

Glanzpunkte im Erzgebirge - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 299 € pro Person

Es muss nicht immer der Advent sein – das Erzgebirge ist zu jeder Saison eine Reise wert! Entdecken Sie die Silberstädte Freiberg und Annaberg-Buchholz, finden Sie Nostalgie pur auf der Dampflokstrecke nach Oberwiesenthal und leben Sie Kindheitsträume in Seiffen. Hier können Sie durchatmen und die Zeit genießen – willkommen im Erzgebirge!

1. Tag
Anreise vorbei an Hof und Plauen biegen Sie kurz vor Zwickau ab ins Westerzgebirge und entdecken Lauter, ein echtes Kleinod im Erzgebirge. Lauter ist nicht nur wegen der
schönen Lage bekannt, sondern vor allem ist es Heimat edler Liköre und Spirituosen. Den nächsten Halt machen Sie in der Bergstadt Schwarzenberg, seit über hundert Jahren als „Perle des Erzgebirges“ bekannt. Mit seinem altstädtischen Charme strahlt der Ort sehr viel Ruhe und Beschaulichkeit aus. Bevor Sie nun Ihr Hotel in Oberwiesenthal erreichen, machen Sie einen Abstecher auf den Fichtelberg und genießen den Ausblick
über das sich Ihnen zu Füßen liegende Erzgebirge. Ihr Hotel erwartet Sie dann am Fuße des Fichtelbergs.

2. Tag
Nach dem Frühstück brechen Sie auf zur Rundfahrt durch das Erzgebirge und starten diese mit der Fichtelbergbahn. Erleben Sie Eisenbahnromantik pur! In Oberwiesenthal, der höchstgelegenen Stadt Deutschlands, nehmen Sie Platz in der Fichtelbergbahn und genießen unterwegs herrliche Aussichten, überqueren 5 Brücken sowie das Hüttenbachviadukt und erreichen Cranzahl. Weiter geht die Fahrt wieder mit unserem Bus in die berühmte Bergstadt Annaberg-Buchholz. Die malerische Altstadt atmet noch heute den Hauch ihrer großen Vergangenheit. Bei Ihrem Besichtigungsspaziergang durch die romantische Stadt, bergauf und bergab und durch enge und steile Gässchen, können Sie prachtvolle Bürgerhäuser bewundern. Über Olbernhau – das Spielzeugland im Erzgebirge
erreichen Sie das Spielzeugdorf Seiffen, die Stadt der Nussknacker, Räuchermännchen und Schwibbögen.

3. Tag
Bald schon überqueren Sie die Grenze zu Tschechien und erreichen das mondäne Karlsbad. Der Kurort gilt als Perle Böhmens, weilten hier schon gekrönte Häupter, berühmte
Schriftsteller, Musiker und Philosophen. Streifen Sie durch die Stadt und deren Kur-und Parkanlagen, besuchen Sie die Sprudelkolonnade, die mit reichen Schnitzereien versehene Marktkolonnade sowie die im korinthischen Stil erbaute Mühlbrunnkolonnade. Im Anschluss direkte Heimreise.

» Busfahrt
» 2x Übernachtung/Halbpension im Best Western Ahorn Hotel Oberwiesenthal, alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
» Ausflug Erzgebirge am 2.Tag mit örtlicher Reiseleitung
» Fahrt mit der Fichtelbergbahn
» Kurtaxe
» Reiserücktrittskostenversicherung

Best Western Ahorn Hotel Oberwiesenthal

  • Reisepreis
    299 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Einzelzimmerzuschlag
    55 €
  • Klimafreundliches Reisen
    2 €
  • Bus-Versicherung
    12 €
  • Covid-19 Ergänzungsversicherung
    13 €

Unser Katalog Sommer '21

Kostenlos bestellen 

weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk