Mo - Fr 09.00 - 18.00 Uhr
Sa 09.00 - 16.00 Uhr

Information & Buchung +49 (0)871-89212

Reisesuche öffnen
 

Frühlingsimpressionen am Lago Maggiore - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
19.03.2020 - 22.03.2020
Preis:
ab 399 € pro Person

Im Mittelpunkt dieser Reise stehen drei der schönsten oberitalienischen Seen. Der Lago Maggiore, die Königin der Seen, besticht durch prächtige Paläste und einer äußerst üppigen Vegetation. Hier bestimmt eine subtropische Pflanzen- und Blütenpracht das Bild. Der Comer See, der mondänste und eleganteste See Italiens und nicht zu vergessen den vielarmigen und fjordartigen Luganer See, wo Sie bereits die Sonnenstube der Schweiz herzlich Willkommen heißt. Genießen Sie, bei dieser Fahrt, die schon angenehmen Temperaturen und tauchen Sie ein in ein Lebensgefühl aus Frühling, Sonne und Wärme.

1.Tag
Die Anreise erfolgt über Memmingen – Bregenz – Chur – San Bernadino – Bellinzona an den Lago Maggiore, den absoluten Klassiker der oberitalienischen Seen. Bereits die Fahrt den Lago Maggiore entlang wird Sie begeistern. Ihr 4-Sterne Hotel liegt im Ortszentrum von Stresa und überrascht mit einer malerischen Aussicht auf den Lago Maggiore. Das Hotel La Palma liegt direkt am Seeufer und wird von einem schönen Garten umgeben. Hier erleben Sie einen unvergesslichen Aufenthalt in charmanter und freundlicher Atmosphäre. Nehmen Sie sich noch eine kleine Auszeit auf der Hotelterrasse und genießen Sie den Ausblick auf die malerischen Borromäischen Inseln.

2.Tag
Heute erkunden Sie zunächst den Comer See und machen in Como, der norditalienischen Seidenmetropole den ersten Halt. Eine unvergessliche Altstadt mit Kathedrale, Domplatz und der Basilika San Fedele sowie wunderschöne Plätze und Einkaufsstraßen erwarten Sie. Danach geht es weiter in das nahe Lugano. Erleben Sie die Schweizer Kurstadt mit ihrem milden Klima und der herrlichen Panoramalage am gleichnamigen See.

3.Tag
Nach dem Frühstück treffen Sie Ihre Reiseleitung und fahren zunächst nach Verbania Intra, um den örtlichen Markt zu besuchen. Dieser gilt als der attraktivste Markt an der Westseite des Lago Maggiore. Nicht touristisch geprägt und daher eher typisch und traditionell. Egal ob Obst, Gemüse, Wein, Öle, Gewürze oder andere Leckereien – ein Markt der Sinne und der Genüsse. Danach geht es weiter zu einer Kamelienbaumschule. Hier erfahren Sie einiges über dieses zarte Pflänzchen und beim Abschied darf jeder Gast eine Kamelienpflanze mit nach Hause nehmen. Am Nachmittag geht es dann mit einem Privatboot von Baveno zur Isola Pescatori. Hier befindet sich ein malerisches Fischerdorf mit originellen Wohnhäusern. Nach einem Spaziergang Weiterfahrt zur legendären Isola Bella. Diese beeindruckt durch ihren prunkvollen Barockpalast mit einem wunderschönen italienischen Garten. Anschließend geht es mit dem Schiff zurück nach Stresa. Schlendern Sie noch etwas die Seepromenade entlang und bestaunen Sie die Luxushotels und die Paläste im Jugendstil. Früher der vornehmste Kurort Italiens, strahlt Stresa noch heute etwas vom Flair der „Belle Epoque“ aus. Bei gutem Essen lassen Sie den Tag ausklingen.

4.Tag
Genießen Sie Ihr Frühstück und treten Sie im Anschluss die Heimreise an.

  • Busfahrt
  • 3x Übernachtung/Halbpension im 4-Sterne-Hotel La Palma in Stresa, alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV
  • Ausflug Comer See und Luganer See
  • Ausflug Borromäische Inseln und Kamelienbaumschule (inkl. Geschenk) mit örtl. Reiseleitung
  • Bootsfahrt zu den Inseln
  • Palasteintritt Isola Bella
  • Italienische Bettensteuer und Inselsteuer

 

4-Sterne-Hotel La Palma

  • Reisepreis
    399 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Aham (Taxizubringer) - 05.05.Uhr | Bushaltestelle am Lerchenhof
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Einzelzimmerzuschlag
    85 €
  • Busversicherung
    12 €
  • Klimafreundliches Reisen
    3 €

Unser Katalog Sommer '19

Kostenlos bestellen oder online blättern weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk