Mo - Fr 09.00 - 18.00 Uhr
Sa 09.00 - 16.00 Uhr

Information & Buchung +49 (0)871-89212

Reisesuche öffnen
 

Dänemark - Insel Bornholm - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
12.07.2019 - 21.07.2019
Preis:
ab 1625 € pro Person

Begleiten Sie uns und lernen Sie die schönsten Regionen Dänemarks kennen. In Westjütland finden Sie dänische Nordseeküste pur, entdecken das grüne und hügelige Ostjütland mit der „heimlichen“ Hauptstadt Aarhus, bereisen die Märcheninsel Fünen, erkunden die wunderschöne Hauptstadt Kopenhagen, kommen nach Nordseeland mit seinen traumhaften Stränden und Schlössern und finden südliches Flair auf der Sonneninsel Bornholm. Dänemark bietet alles und noch viel mehr!

1.Tag
Anreise nach Flensburg zur Zwischenübernachtung.
 
2.Tag
Zur dänischen Grenze ist es heute nicht mehr weit und nachdem Sie diese passiert haben, erreichen Sie Jütland mit herrlichen Dünenlandschaften und wilder Küste. Den ersten Halt machen Sie in Ribe, Dänemarks ältester Stadt. Der alte Stadtkern aus der Wikingerzeit, der kleine Hafen, die zahlreichen Fachwerkhäuser, der weithin sichtbare Dom und die kopfsteingepflasterten Gassen sind allemal sehenswert. Dann geht es weiter nach Esbjerg. Vom Wasserturm, dem Wahrzeichen der Stadt, bietet sich Ihnen eine herrliche Aussicht. Unternehmen Sie einen Bummel über die Kongensgade – die längste Fußgängerzone Dänemarks und spazieren Sie an der Skulptur „Der Mensch am Meer“, vier riesige schneeweiße Figuren, die auf die Nordsee schauen, vorbei. Danach machen Sie sich wieder auf den Weg und fahren über die schmale Landzunge von Holmsland Klit und machen einen Abstecher zu den weiten, dünengesäumten Stränden. Hier erwartet Sie ein beeindruckendes Naturschauspiel. Übernachten werden Sie heute in einem traditionellen Herrenhaus umgeben von wunderschöner Landschaft.
 
3.Tag
Der heutige Vormittag steht zunächst ganz im Zeichen der Nordsee. Es geht an die Küste nach Bovbjerg. Bei einem Spaziergang entlang der Steilküste bis zum Leuchtturm von Bovbjerg spüren Sie die mächtigen Naturgewalten der dänischen Nordseeküste. Halten Sie die Kameras bereit – es erwarten Sie fantastische Motive. Im Anschluss erreichen Sie Thyborøn, zwischen Limfjord und der Nordsee gelegen und umrahmt von endlos weißen Sandstränden. Hier sollten Sie sich das Sneglehus nicht entgehen lassen. Ein Häuschen, das der Fischer Alfred Pedersen in über 25 Jahren Kleinarbeit über und über mit Muscheln und Schneckenhäusern verziert hat. Die viele Seeluft macht hungrig und Sie kehren in den „Fiskehallen Thyborøn“ zum Fischessen ein. Fangfrischer Fisch steht am Buffet bereit. Bedienen Sie sich und genießen Sie nebenbei die einmalige Hafenatmosphäre und den Blick auf den Jachthafen. Vorerst kehren Sie nun dem Meer den Rücken und es geht über Holstebro nach Silkeborg, für viele eine der schönsten Regionen Dänemarks. Hier entspannen Sie ein wenig, bei einer Bootsfahrt über die Seenplatte. Vom Anleger „Himmelbjerget“ genießen Sie die Aussicht auf eine wunderschöne Wald- und Seenlandschaft. Heutiges Ziel ist Aarhus, die zweitgrößte Stadt Dänemarks. Sie wohnen sehr zentral, nur unweit der Fußgängerzone entfernt. Schlendern Sie nach dem Abendessen noch etwas durch die Straßen.
 
4.Tag
Nach dem Frühstück erwartet Sie unsere Reiseleitung zur Stadtführung. Aarhus bietet Universitätsflair, historisch wertvolle Bauwerke wie den gewaltigen Dom und die Marienkirche und das Rathaus mit seinem 60m hohen Glockenturm. Eine Stadt mit einem immensen Aufschwung und Europas Kulturhauptstadt 2017. Nach der Stadtführung nehmen wir uns noch Zeit für das Freilichtmuseum „Den Gamle By“. Hier wurden ca. 75 Häuser aus allen Teilen Dänemarks aus dem 16.Jh. originalgetreu wieder aufgebaut. Sie tauchen in ganz besonderer Weise in Dänemarks Vergangenheit ein. Danach geht es weiter über den Kleinen Belt auf die Insel Fünen, die nicht umsonst auch der grüne Garten des Königreichs genannt wird. Übernachten werden Sie heute in der Hauptstadt der Insel, in Odense – die Geburtsstadt des berühmten Märchendichters Hans Christian Andersen. Davor nehmen wir uns aber noch etwas Zeit, um die Stadt mit dem malerischen Viertel und den kleinen Fachwerkhäusern zu besichtigen. Sie wohnen wieder äußerst zentral in einem eleganten und komfortablen Hotel.
 
5.Tag
Nach dem Frühstück geht es zunächst nach Nyborg. Von dort führt Sie die Route über die atemberaubende Storebaeltbrücke. Die 18km lange Brücke über den Großen Belt verbindet Ost- und Westdänemark miteinander. Sie erreichen nun die Insel Sjaelland, das Land der alten Schlösser und fahren nach Roskilde. Hier besuchen Sie eine der Weltkulturerbestätten Dänemarks, den Dom von Roskilde. Die prächtige rote Backsteinkathedrale mit ihren schlanken Turmspitzen gilt als eines der bedeutendsten Bauwerke Dänemarks. Nun ist es nicht mehr weit und Sie kommen in die dänische Hauptstadt Kopenhagen, im Osten von Sjaelland am Öresund. Überschaubar wie eine Kleinstadt und pulsierend und prickelnd wie eine Großstadt. Sie beginnen Ihren Kopenhagen-Aufenthalt gleich mit der Stadtführung und erleben das Schloss Christiansborg – heute Heimat des dänischen Parlaments, den alten Hafen „Nyhavn“, die Marmorkiche, das Alternativviertel Christiania, die Fußgängerzone „Storget“, die kleine Meerjungfrau und natürlich das Schloss Amalienborg, der Sitz der dänischen Königsfamilie. Und wie könnte es auch anders sein, wohnen Sie wieder zentral und können den heutigen Tag noch aktiv ausklingen lassen. Schlendern Sie entlang schmaler Kanäle und lassen Sie sich einfangen von der Atmosphäre am malerischen „Nyhavn“. Zahlreiche Cafes und Kneipen laden zum Verweilen ein. Einen kühlen Drink und das legendäre „Smorebrod“ sollten Sie sich hier nicht entgehen lassen.
 
6.Tag
Heute starten Sie zur Nordseeland Reise und diese führt Sie zunächst der „Dänischen Riviera“, der Küstenstraße dem Öresund entlang von Kopenhagen in Richtung Helsingør. Hier werfen Sie einen Blick auf das bekannte Hamlet Schloss-Kronborg, welches durch Shakespeares Stück bekannt wurde und direkt am Öresund liegt. Dann geht die Fahrt weiter auf der Küstenstraße bis Gilleleje, einem romantischen Fischerstädtchen mit noch ursprünglichen Gassen und reetgedeckten Häusern, am nördlichsten Punkt von Seeland gelegen. Machen Sie einen schönen Spazierweg etwas erhöht an der Küste entlang, mit tollem Ausblick auf den Kattegat. Danach geht es nach Hillerød und Sie besichtigen das beeindruckende Schloss Frederiksborg. Dieses Renaissance-Schloss, malerisch am Ufer des Sees gelegen und von einem wunderschönen Schlossgarten umgeben, ist mehr als ein Schloss – es ist ein Erlebnis sondergleichen. Hier erleben Sie 500 Jahre Geschichte Dänemarks.
 
7.Tag
Nach dem Frühstück verlassen Sie Kopenhagen und fahren über die Öresundbrücke nach Schweden und erreichen Trelleborg ganz im Süden des Landes gelegen. Von hier aus geht es der malerischen Küstenstraße entlang bis Ystad, in die kleine Stadt am Meer. Wir haben noch etwas Zeit und nutzen diese für Ystad. Sie unternehmen einen kleinen Spaziergang auf den Spuren von Kommissar Wallander, Schwedens berühmtesten Einwohner. Lassen Sie sich überraschen! Gegen Mittag gehen Sie an Bord der Fähre und fahren in gut einer Stunde von Ystad auf die Insel Bornholm. Dort angekommen, werden Sie schnell merken, dass auf dieser idyllischen Ostseeinsel das maritime Flair allgegenwärtig ist. In Rønne, dem Hauptort der Insel, verbringen Sie noch etwas Zeit bevor Sie dann an die Ostküste Bornholmszu Ihrem Hotel fahren. Nur 100m vom Strand entfernt, verschafft es Ihnen Ruhe und Entspannung. Sie haben es sich verdient!
 
8.Tag
Den heutigen Vormittag nutzen Sie, um die Insel etwas besser kennenzulernen. Die Insel ist vom Klima und der Natur verwöhnt: abwechslungsreiche Landschaften mit Mooren, Wäldern und Heideflächen, felsige Küstenabschnitte und weiße Sandstrände machen den Reiz der vielbesuchten Insel aus. Bei der Rundfahrt darf auch der Besuch einer typischen Heringsräucherei nicht fehlen. Ein geräucherter Hering, direkt aus dem Rauch, eine absolute Bornholmer Spezialität. Den Nachmittag verbringen Sie am Hotel. Genießen Sie erholsame Stunden am Strand.
 
9.Tag
Ihr Weg führt Sie zurück nach Rønne, Sie gehen an Bord der Fähre nach Deutschland, in Erinnerungen schwelgend und verstehen bestimmt, warum man sagt: „Jeder braucht manchmal etwas Bornholm!“ Gegen Mittag erreichen Sie Sassnitz/Rügen und fahren quer durch die Insel nach Stralsund, in die einst mächtige Hansestadt. Hier können Sie den Nachmittag noch für eigene Erkundigungen nutzen. Bummeln Sie vorbei an den farbenfrohen Bürgerhäusern, flanieren Sie durch das noch gut erhaltene Stadttor oder besuchen Sie das Deutsche Meeresmuseum mit dem Ozeaneum am Hafen.
 
10.Tag
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

  • Busfahrt mit unserem Royal Class Reisebus
  • 9x Übernachtung/Halbpension in guten bis sehr guten Hotels (1x Flensburg, 1x Westjütland, 1x Aarhus, 1x Odense, 2x Kopenhagen, 2x Bornholm, 1x Stralsund), alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Stadtrundgang in Ribe
  • Eintritt Leuchtturm Bovbjerg
  • Eintritt Sneglehus Thyborøn
  • Fischessen in den Fiskehallen Thyborøn
  • Schifffahrt Silkeborg
  • Stadtführung in Aarhus
  • Eintritt Freilichtmuseum Den Gamle By in Aarhus
  • Stadtführung in Odense
  • Eintritt und Führung Dom Roskilde
  • Stadtführung in Kopenhagen
  • Ausflug Nordseeland mit örtlicher Reiseleitung
  • Eintritt und Besichtigung von Schloss Frederiksborg
  • Spaziergang „Auf den Spuren von Kommissar Wallander“ in Ystad
  • Fähre Ystad – Rønne – Ystad
  • Inselrundfahrt Bornholm mit örtlicher Reiseleitung
  • Besuch einer Heringsräucherei auf Bornholm
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Gute bis sehr gute Hotels

  • Reisepreis
    1625 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Moosburg, Viehmarktplatz - Moosburg, Viehmarktplatz
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Einzelzimmerzuschlag
    390 €
  • Bus-Versicherung
    12 €
  • Klimafreundliches Reisen
    6 €

Unser Katalog Sommer '19

Kostenlos bestellen oder online blättern weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk