Mo - Fr 09.00 - 18.00 Uhr
Sa 09.00 - 16.00 Uhr

Information & Buchung +49 (0)871-89212

Reisesuche öffnen
 

Budapest – charmante Donaukönigin - 4 Tage

Budapest – charmante Donaukönigin
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
08.09.2018 - 11.09.2018
Preis:
ab 339 € pro Person

Die ungarische Hauptstadt wird nicht umsonst „Paris des Ostens“ genannt. Die malerische und prunkvolle Architektur aus der Jahrhundertwende prägt das Stadtbild der ungarischen Metropole. Mal römisch, mal türkisch und nicht zuletzt habsburgerisch beeinflusst, präsentiert sich Budapest mit einer Vielzahl kultureller Besonderheiten. Budapest zählt zu den schönsten Städten der Welt und die sprichwörtliche Gastfreundschaft ist Garantie dafür, dass Sie als Fremde kommen und als Freunde gehen.

1.Tag
Anreise über Linz – Wien – Györ nach Budapest. Sie wohnen im 4-Sterne-Danubius Flamenco Hotel, inmitten der Budaer Berge und eingerahmtvon einem ruhigen Park und einem kleinen See. Dieses modern ausgestattete Hotel, im Stadtteil Buda, bietet Ihnen einen idealen Ausgangspunkt für die bevorstehenden Besichtigungstage.
2.Tag
Nach dem Frühstück erwartet Sie bereits Ihr Reiseleiter zur Stadtbesichtigung. Mit der Standseilbahn fahren Sie auf den Burgberg und sehen die Nummer 1 der Budapester Sehenswürdigkeiten. Das Burgviertel mit der Matthiaskirche, den mittelalterlichen Gässchen, die gewaltige Burganlage und natürlich die Fischerbastei, von der sich Ihnen ein wunderschöner Blick auf die Stadt bietet. Sie kommen am Parlament vorbei und sehen die pulsierende Innenstadt Pest mit der Stephansbasilika und dem Heldenplatz. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, eine Donauschifffahrt zu unternehmen. Genießen Sie wunderschöne Panoramaausblicke, während die bekanntesten Sehenswürdigkeiten an Ihnen vorbei ziehen. Am heutigen Abend sollten Sie sich die Zeit nehmen und in einem der vielen kleinen und typischen ungarischen Lokale zum Essen einkehren.
3.Tag
Budapest hat noch so manches zu bieten, nutzen Sie den heutigen Tag. Machen Sie doch gleich am Vormittag einen Rundgang durch die berühmten Markthallen. Hier findet ein Fest der Sinne statt. Frische Salami, Paprika, Würste und ständeweise Gemüse laden zum Kaufen oder einfach nur Schauen ein. Machen Sie einen Einkaufsbummel auf einer der langen Boulevard-Straßen im Pester Stadtteil und bestaunen Sie die Vielzahl der Einkaufsmöglichkeiten. Budapest ist die Stadt der Heilbäder und besitzt mit dem Gellert-Badehaus oder dem Szechenyi Bad, zwei der größten und schönsten Badekomplexe Europas. Vielleicht genehmigen Sie sich eine Auszeit. Das Abendessen nehmen Sie heute wieder im Hotel ein.
4.Tag
Mit der pulsierenden ungarischen Lebenslust im Herzen treten Sie die Heimreise an.

  • Busfahrt
  • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 4-Sterne Danubius Flamenco Hotel, alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 2x Abendessen im Hotel am ersten und letzten Abend
  • Stadtführung mit örtlicher Reiseleitung
  • Eintritte für Matthiaskirche und Fischerbastei
  • Standseilbahn auf den Burgberg
  • Reiserücktrittskostenversicherung

4-Sterne Danubius Flamenco Hotel

  • Reisepreis
    339 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Aham (Zubringer) - 06:05 Uhr | Bushaltestelle am Lerchenfeld
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Einzelzimmerzuschlag
    95 €
  • Donauschifffahrt
    18 €
  • Bus-Versicherung
    12 €
  • Klimafreundliches Reisen
    3 €

Unser Katalog Sommer '18

Kostenlos bestellen oder online blättern weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk