Mo - Fr 09.00 - 18.00 Uhr
Sa 09.00 - 16.00 Uhr

Information & Buchung +49 (0)871-89212

Reisesuche öffnen
 

Advent in Südtirol und im Trentino - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
29.11.2019 - 01.12.2019
Preis:
ab 245 € pro Person

Neben den gängigen Weihnachtsmärkten Bozen und Brixen, liegt das Hauptaugenmerk bei dieser Fahrt auf den Weihnachtsmärkten des Trentinos. Eine Rundfahrt zu den Weihnachtsmärkten in den schönsten Bauerndörfern – Canale di Tenno und Rango steht im Mittelpunkt Ihrer Reise. Verkaufsstände, voller Spezialitäten aus Küche und Keller, sind
hier die alten Bauernhäuser und gepflegte Tradition, sowie alte Bräuche stehen im Mittelpunkt. Weihnachten nimmt hier noch einen besonderen Platz ein.

1.Tag
Anreise über Innsbruck und den Brenner durch das Eisacktal mit seinen zahlreichen Burgen und Schlössern, nach Bozen. In der vorweihnachtlichen Zeit verwandelt
sich Bozen in eine wunderbare Freilichtbühne. Leuchtende Girlanden schmücken Straßen und Plätze, der Hufschlag von Pferdekutschen drängt durch die engen Gassen und der Duft gebratener Kastanien locktzu einer Kostprobe. In der ganzen Stadt sind kleine geschmückte Stände aufgebaut. Sie präsentieren traditionelle, handgefertigte Produkte aus Holz, Glas, Keramik, reizvollen Christbaumschmuck oder auch köstliches Weihnachtsgebäck. Danach geht die Fahrt der SüdtirolerWeinstraße entlang und Sie erreichen Ihr Hotel in Neumarkt im Südtiroler Unterland. Das Hotel steht für langjährige Tradition und Sie finden hier modernen Komfort und romantische Wohlfühlatmosphäre.

2.Tag
Zusammen mit Ihrer Reiseleitung machen Sie sich auf den Weg ins Trentino und kommen zunächst nach Rango, ein kleines Dorf auf der Hochebene von Bleggio. Seit dem Jahr
2011 ist eszu Recht auf der Liste der Schönsten Dörfer Italiens. Gepflasterte Straßen, alte Holzschuppen, Gewölbekeller und kleine Innenhöfe bilden den Hintergrund des
Weihnachtsmarktes. Abseits der Hektik der Städte, steht der Weihnachtsmarkt von Rango ganz im Zeichen der Traditionen und alten Bräuche, der Handwerkskunst, der typischen
Produkte und der weihnachtlichen Klänge. Der Weihnachtsmarkt in Rango wird zu einem Meer aus Lichtern, Düften und Farben. Alte Bauernhäuser werden zu Verkaufsständen
von regionalen Köstlichkeiten wie Nussbrot, Salami und Carne Salada. Im Anschlussfahren Sie ins mittelalterliche Dorf Canale di Tenno. Dieses bezaubernde Dorf mit seinen engen Gassen und ineinander verschachtelten Steinhäusern bildet den wunderschönen Hintergrund für denWeihnachtsmarkt.Weite Torbögen, alte Holzschuppen, Lauben und kleine Plätze erstrahlen im weihnachtlichen Glanz und in den Straßen erklingen Weihnachtslieder. Ein Tag der jedes weihnachtliche Herz höher schlagen lässt!

3.Tag
Nach dem Frühstück geht es nach Brixen. Zu Füßen des prächtigen Doms, umgeben von stolzen, jahrhundertealten Bauten,zeigtsich hier derWeihnachtsmarkt. In den Buden
finden Sie in mühevoller Handarbeit gefertigte Krippen, Schnitzfiguren, Kerzen und noch so manch stimmiges Weihnachtsgeschenk. Freuen Sie sich auf typische Eisacktaler Spezialitäten und erfreuen Sie sich an dem märchenhaft anmutenden Adventszauber. Einen kurzen Halt legen Sie am Pragser Wildsee ein. Wer das Authentische liebt, der ist bei der Bergweihnacht hier im Hochpustertal genau richtig. Im Anschluss treten Sie die direkte Heimreise an.

  • Busfahrt
  • 2x Übernachtung/Halbpension im Hotel Andreas Hofer, alle Zimmer mit Dusche/WC
  • Ausflug zu den Trentiner Weihnachtsmärkten mit örtlicher Reiseleitung
  • Besuch der Weihnachtsmärkte Bozen und Brixen sowie der Bergweihnacht am Pragser Wildsee
  • Italienische Bettensteuer
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Hotel Andreas Hofer in Neumarkt

  • Reisepreis
    245 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Aham (Taxizubringer) - 05.05.Uhr | Bushaltestelle am Lerchenhof
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Einzelzimmerzuschlag
    40 €
  • Klimafreundliches Reisen
    2 €
  • Bus-Versicherung
    12 €

Unser Katalog Sommer '19

Kostenlos bestellen oder online blättern weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk