Mo - Fr 09.00 - 18.00 Uhr
Sa 09.00 - 16.00 Uhr

Information & Buchung +49 (0)871-89212

Reisesuche öffnen
 

Advent in Breslau - 4 Tage

Advent in Breslau
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
12.12.2019 - 15.12.2019
Preis:
ab 325 € pro Person

Willkommen in einer der schönsten und ältesten Städte Polens. Mit zahlreichen Brücken, Nebenflüssen und Kanälen bietet Breslau ein ganz besonderes Flair. Während die Dominsel eine Oase der Ruhe ist, tobt das Leben in den Gassen der Altstadt. Insbesondere zur Winterzeit verzaubert Breslau seine Gäste und der Hauptmarkt erstrahlt mit faszinierenden Winterlichtern.

1.Tag
Anreise über Görlitz und die polnische Grenze nach Breslau. Am Fuße des Sudetengebirges, an der Oder gelegen, gebaut zwischen zahlreichen Nebenflüssen und Kanälen, liegt die Stadt einzigartig auf 12 Insel und 112 Brücken. Nicht umsonst wird Breslau als das Venedig Polens bezeichnet. Sie wohnen im Hotel Mercure Wroclaw im Herzen der Altstadt von Breslau. Nach dem Abendessen im Hotel können Sie noch einen Spaziergang unternehmen. Schnell werden Sie merken – Breslau ist eine überaus dynamische Stadt, sie blüht momentan regelrecht auf. Altes wird sorgsam gepflegt und das Neue phantasievoll gestaltet.

2.Tag
Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihre Reiseleitung bereits zur Stadtführung und Sie begeben sich auf eine Zeitreise. Über zwei Jahrhunderte lang gehörte Breslau den Habsburgern. Fast alle wichtigen Sehenswürdigkeiten sind in der Altstadt konzentriert. Zeugnis ist die berühmte Aula Leopoldina – der wohl schönste Barocksaal Europas, den Sie in der Universität besichtigen werden und im Breslauer Dom finden Sie die wunderschöne Weihnachtskrippe. Dann aber besuchen Sie den Breslauer Weihnachtsmarkt, der größte Weihnachtsmarkt in Niederschlesien. Der Marktplatz wird hier zu einem märchenhaften Schauspiel. Sie finden nicht nur die typischen Weihnachtstraditionen wie Glühwein, Weihnachtsschmuck und Lebkuchen, sondern auch Besonderheiten wie den Märchenwald und die 8m hohe Weihnachtsmühle. Kosten Sie auch auf alle Fälle die polnische Spezialität „Oscypek“, geräucherter Schafskäse mit
Marmelade – unglaublich lecker. Eine Besonderheit sind die auf dem Weihnachtsmarkt als Zwerge verkleideten Menschen. Streichelt man ihnen dreimal über die Mütze, bekommt man ein Geschenk aus deren Geschenkesack. Nicht vergessen!

3.Tag
Heute haben Sie ausreichend Zeit um die „Perle Schlesiens“ auf eigene Faust zu erkunden. Die weltoffene und lebendige Studentenstadt, mit der romantischen Altstadt mit den in Pastelltönen restaurierten gotischen Bürgerhäusern, den kleinen Gässchen mit den originellen Cafes und Kneipen sowie dem Weihnachtsmarkt auf dem Rynek, verzaubert die Besucher. Alles eingerahmt von funkelnden Lichtern, strahlt Breslau insbesondere zur Adventszeit mit einer besonderen Atmosphäre. Genießen Sie den Tag!

4.Tag
Stärken Sie sich nochmals am Frühstücksbuffet. Mit dem einen oder anderen Weihnachtsgeschenk im Gepäck, machen Sie sich auf den Weg nach Hause.

  • Busfahrt
  • 3x Übernachtung/Frühstück im Hotel Mercure Wroclaw Centrum, alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Begrüßungsgetränk
  • Stadtführung mit örtlicher Reiseleitung
  • Eintritt Dom Breslau und Aula Leopoldina
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Hotel Mercure Wroclaw Centrum

  • Reisepreis
    325 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Aham (Taxizubringer) - 06.05.Uhr | Bushaltestelle am Lerchenhof
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Einzelzimmerzuschlag
    95 €
  • Bus-Versicherung
    12 €
  • Klimafreundliches Reisen
    2 €

Unser Katalog Sommer '19

Kostenlos bestellen oder online blättern weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk